Wiener Melange

Lesung im Livestream – Texte von Alfred Polgar u.a.

Senta Berger – Rezitation, Daniel Frühwirth – Geige, Johannes Zahlten – Violine

Freitag, 02.07.2021 um 20:00 Uhr

Bitte geben Sie hier ab 30 Minuten vor Beginn Ihren Zugangscode für die Freischaltung des Livestreams ein.

Veranstalter & Anbieter des Streams: Stadt Waiblingen Fachbereich Kultur & Sport, An der Talaue, 71334 Waiblingen

Veranstaltungsinfos

Senta Berger – der geborenen Wienerin gelang der internationale Durchbruch 1961 in Es muss nicht immer Kaviar sein. Sie spielte an der Seite berühmter Partner wie Charlton Heston, Kirk Douglas, Klaus Kinski und Marcello Mastroianni. In acht Salzburger Festspielsommern verkörperte sie die Buhlschaft im Jedermann an der Seite von Curd Jürgens und Maximilian Schell, arbeitete am Burgtheater u.a. mit Klaus Maria Brandauer. Mit ihren Rollen in Kir Royal, Die schnelle Gerdi und Unter Verdacht prägte sie das deutschsprachige Fernsehen.

Heiter-ironisch, bissig, aber immer liebevoll, kommentierte der Wiener Literat Alfred Polgar kleine Alltagsbegebenheiten und schrieb sich mit seinen Geschichten in die Herzen der Leser. Mit echtem Wiener Charme belebt die Schauspielerin die humoristischen Texte, die durchzogen sind von vielen leisen Zwischentönen. Mit präziser Akzentuierung setzt Senta Berger Charaktere und Situationen in Szene […] Wie vorwurfsvoll etwa eine Frau schweigen kann, hört man hier besonders deutlich, so die Presse. Mit treffsicherer Komik schuf sie aus Sprache und aus wenigen Gesten […] kleine Dramen.
Warum Alfred Polgar? Um es mit Marcel Reich-Ranicki auszudrücken: Um die Kunst Alfred Polgars zu beschreiben, müsste man schreiben können wie Polgar.

Copyright © Reservix GmbH 2002 – 2020