Marilyn Monroes letztes Band

Katharina von Harsdorf

Filmische Aufzeichnung

Sonntag, 20.06.2021 um 20:00 Uhr

Kleines Theater
Bauhofstraße 1
84028 Landshut

Bitte geben Sie hier ab 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Ihren Zugangscode für die Freischaltung des Livestreams ein.

Veranstalter & Anbieter des Streams: kleines theater gGmbH KAMMERSPIELE Landshut, Bauhofstraße 1, 84028 Landshut, Deutschland

Veranstaltungsinfos

Performance Schauspiel und Gesang

Marilyn Monroe! Eine Diva, ein Hollywoodstar, eine Stilikone. Sie inszenierte sich selbst und veränderte das Frauenbild ihrer Gegenwart.

Geschätzt und unterschätzt zugleich. Eine Rebellin, die immer und überall eine Maske getragen hat. Eine Frau, die ihre eigene Weiblichkeit selbst inszenierte, um sie im Kampf gegen die starre Männerwelt einzusetzen. Eine einsame, zerbrechliche, kultivierte Frau, die zu lange unverstanden blieb.
Monroes letztes Band. Sie nimmt die Botschaft auf, denn sie kann nicht mehr schweigen. Die Welt muss endlich ihre Geschichte erfahren. Ehrlich, mutig und fragil. Die Schauspielerin Katharina von Harsdorf begibt sich auf die Spurensuche in Fragmenten der Biografie von Marilyn Monroe.

Ein spielerisches Experiment. Ein offenes Werkprojekt auf der Suche nach dem Gesicht hinter der Maske. Im Stück „Marilyn Monroes letztes Band“ tauchen wir in die Welt des Filmstars ein und begleiten sie in Stunden der Offenbarung.

Das Kreativteam entwickelte zusammen mit dem Regisseur Sven Grunert, Dramaturgin Ganna Madiar und dem Videokünstler Hagen Wiel eine besondere Online-Performance, die über die Grenzen der Echtzeit-Theaterübertragung hinausgeht.

Es liest und spielt:
Katharina von Harsdorf

Regie:
Sven Grunert

Musikalische Leitung:
Tizian Jost

Dramaturgie:
Ganna Madiar

Copyright © Reservix GmbH 2002 – 2020