BUCHMESSESPITZEN: Lelord, Grjasnowa, Brechtken, Mellem, Regnier & Messner

Samstag 17.10.2020 um 11:00 Uhr

Literaturhaus München – Saal & Stream
Salvatorplatz 1
80333 München

Bitte geben Sie hier am Veranstaltungstag ab 10.30 Uhr (bis zu 72 h nach Veranstaltungsbeginn) Ihren Zugangscode für die Freischaltung des Livestreams ein.

Veranstalter & Anbieter des Streams: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München Deutschland

Veranstaltungsinfos

Sa 17.10.20 // 11 Uhr
»Es war einmal ein blauer Planet«
Lesung & Gespräch mit François Lelord

Sa 17.10.20 // 12.15 Uhr
»Der verlorene Sohn«
Lesung & Gespräch mit Olga Grjasnowa

Sa 17.10.20 // 14.30 Uhr
»Der Wert der Geschichte. Zehn Lektionen für die Gegenwart«
Buchvorstellung mit Magnus Brechtken

Sa 17.10.20 // 15.45 Uhr
»Johnny Ohneland«
Lesung & Gespräch mit Judith Zander

Sa 17.10.20 // 17 Uhr
»Die Erfindung des Countdowns«
Lesung & Gespräch mit Daniel Mellem

Sa 17.10.20 // 18.45 Uhr
»Jeder schreibt für sich allein. Schriftsteller im Nationalsozialismus«
Buchpräsentation mit Anatol Regnier

Sa 17.10.20 // 20 Uhr
»Gehe ich nicht, gehe ich kaputt. Briefe aus dem Himalaja«
Buchvorstellung mit Reinhold Messner

Der Stream kann bis 60 Minuten vor der ersten Veranstaltung eines Tages gebucht werden und steht Ihnen dann 72 Stunden zur Verfügung.

Copyright © Reservix GmbH 2002 – 2020